Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

31.01.2020 ~ 19:00

Istvan Szabo: Taking Sides – Der Fall Furtwängler

Film von 2001 (F, GB, D, A), Länge 110 Min. mit Harvey Keitel, Stellan Skarsgard und Moritz Bleibtreu

Der Film behandelt das Entnazifizierungsverfahren für Furtwängler. Er beruht auf dem gleichnamigen Bühnenstück von Ronald Harwood (1995), das mit den historischen Fakten frei umgeht.

Einführung „Furtwängler und Bayreuth“ PD Dr. Irmgard Rüsenberg


 

Im Anschluss laden wir zu einem geselligen Neujahrsumtrunk ein.

Veranstaltung der Universität Bonn in Zusammenarbeit mit Woelfl-Haus Bonn und Richard-Wagner-Verband Bonn

Eintritt frei, um Spenden wird gebeten.

Veranstaltungsort

Woelfl-Haus
Meßdorfer Straße 177
53123 Bonn

Eintritt
Wenn nicht anders angegeben Eintritt € 15,00 | Schüler und Studierende € 10,00
Anmeldung unter info@josephwoelfl.org oder 0151 – 655 181 55

Anreise
mit ÖPNV: ab Bonn Hauptbahnhof mit den Buslinien 610, 611 und 630 Richtung Duisdorf / Lessenich bis Haltestelle Gielsdorfer Straße
mit PKW: Parken auf dem Platz gegenüber dem Autohaus Becker, Meßdorfer Straße 187, in der Meßdorfer Straße, Im Brocken und in der Koernickestraße

« Archiv